Ausbildung 2019

Anmeldungen nehme ich bis September 2018 entgegen.


Begleitung auf dem schamanischen Weg / Hexenausbildung:

"...Du wirst dich selbst kennenlernen, denn nur wer sich selbst gut kennt, kann unterscheiden zwischen den Welten, und in ihnen umher wandeln...nur wer im inneren frei ist, kann mit den Geistern sprechen...."

Seit gut 20 Jahren beschreite ich den Weg der schamanischen Hexe und Ritualfrau. Seit dem Jahr 2003 bietet sie den Ausbildungsweg der Drudemunde an, der aus ihrer tiefen Verwurzelung zu den Druden entstanden ist. Es ist ein ganz spezielle Ausbildung, die durch meinen Kontakt mit den Geistern enstanden ist.
Sobald ich einige Interessenten habe,wird  wieder einen Ausbildungszsklus geben. 
Ich werde wieder ein paar Frauen und Männer auf dem Magischen Weg begleiten, um sie danach in den Drudemunde Rura Clan aufzunehmen, wenn gewünscht. 



Es wird nur ein ganz kleiner Kreis sein, den ich mir selbst aussuchen werde. Du kannst dich bewerben und natürlich alles weitere persönlich mit mir besprechen.
Falls Du Interesse an einer Schamanischen Ausbildung hast, so kannst du dich bei uns vor Ort zu einem Infomationstag anmelden. Dort wird das Konzept und alles weitere dann besprochen. Und vor allen Fragen von Dir beantwortet werden.

In dieser Ausbildung wird ein großer Teil des Weltbildes unsere Ahnen vermittelt werden aber auch Techniken und Weltbilder aus dem Nordisch- keltischen, aus dem Germanischen wie aus dem Slawischen Schamanismus. Die Religion der Götter ist dabei ein wichtiger Faktor. Denn meine Grundlage, ist das Wissen um die große Muttergöttin und ihrem Partner.

Jahreskreisfeste / 
Ritualgegenstände
Religiöse Weltanschauung
Praktizieren des Glaubens- Götterdienst 
Selbstfindung/ Medizin Walks 
Wassermagie / Meerrituale
Schamanische Reisen
Trommel und Geistertänze
Geister rufen
Ahnen Kontakte
Tiergeister Kontakte
Kraft und Leit Tiere
Naturrituale
Feuerrituale
Magische Techniken
Pagane Spiritualität
Kräuter und Heilwissen
Elementare Magie /Naturmagie
Kreative Kräfte aktivieren
Magische Kerzen
Mojos, Amulette, Körperkunst.....


WICHTIG:
Diese Ausbildung ist eine PRAKTISCHE , das heisst , das wir bei uns vor Ort auf dem Hof und in der Natur zusammen vieles erarbeiten werden. 
Die Arbeitstreffen werden vier mal im Jahr, für  ein ganzes Wochenende lang auf dem Hexenhof stattfinden, Du wirst dabei voll Verflegt ( nicht Vegan) und kannst bei uns im Seminarhaus übernachten, ( + 40 Euro) oder auch in der Nähe. Hier gibt es viele Möglichkeiten .

Was solltest du wissen:

Mindestalter 20 Jahre
Frauen und Männer erwünscht
bitte keine phychischen erkrankungen 
Dauer 1- 3 Jahre
Preis:  300.- pro Wochenende inc. allen Unterlagen / Arbeitsmaterialien , Essen , 

Freitag Abend - Sonntag Mittag
Übernachtung + 40.-

Bewerbung an:
minervas-hexenhof@web.de
Anmeldungen bitte mit Name, Telefonnummer, Beruf, Alter und Adresse 

Schulungstermine 2019:
Je ein Wochenende im Februar und April
Je ein Wochenende im Oktober und Dezember 

Termine für die Wochenende stehen noch nicht fest