Donnerstag, 3. August 2017

Nette Besuche/r und ein TV Team

Die letzten drei Wochen waren sehr gut besucht auf dem Hof. Alleine die Schatzsuche der Touristik hat und sehr viele neue Leute gebracht. 
Es gab so manchen Tag, da war ich von kurz vor elf bis zum Nachmittag mit Verkauf und Beratung beschäftigt, kaum eine Pause. Was ja super ist. Dazwischen besuchte mich ein Freundliches und sehr sympathisches Paar von dem Reiseblog Indigo-Blau. 

Wir haben uns nett unterhalten und ich kann euch diesen tollen Blog, sehr  ans Herz legen. Vor allem ihre Seite „Schamanengarten“ ist einfach zauberhaft. Sie ist Reisebloggerin und wird wohl in der nächsten Zeit einen Bericht über uns und den Hexenhof veröffentlichen.


Wieder einmal zu genau richtigen Zeit, hat uns der NDR entdeckt und mit der Sendereihe MARE TV haben wir sofort einen Sechser im Lotto erwischt. Schließlich wird die nicht nur im NDR gesendet, sondern nach und nach in allen Dritten Programmen.



Außerdem auch des Öfteren wiederholt. Ich hätte nicht gedacht, dass ausgerechnet der Hexenhof ausgesucht wird, denn es geht um den ganzen Jadebusen.  Der Bericht über uns wird wohl etwa 5 Minuten sein.
Zudem kamen uns unsere Freunde noch ganz unkompliziert und kurzfristig sehr zu Hilfe. Das machte alles noch viel Lustiger und Leichter.

 Ein wirklich netter Drehtag , den wir da  mit diesem Team vom NDR hatten und ich bin schon sehr gespannt auf die Veröffentlichung im Frühjahr nächsten Jahres. 
Bildunterschrift hinzufügen
 
Nicht nur auf dem Hexenhof wurde gedreht und natürlich im Zaubergarten. Sie filmten auch eine Meerhochzeit in den Salzwiesen, die ich als Priesterin meines Clanes ausübe. Natürlich war die Sache nicht echt, denn ich veranstalte keine Rituale vor der Kamera, wem das nicht klar sein sollte….aber das Team hat das Verstanden und akzeptierte das ohne weiteres.
Am Abend saßen wir dann völlig erledigt aber entspannt und glücklich alle samt beim hiesigen Italiener direkt am Strand und genossen das gute Essen und die Gemeinsamen Erlebnisse….
Auch bei meinem Haussender, Weser TV geht es nun mit den Drehs weiter, da ich lange gar keine Zeit mehr dazu hatte. 

Alles in allem, brummt die Bude und wir freuen uns sehr darüber....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen