Mittwoch, 15. Juni 2011

Blut Mond

Heute Abend erhalten wir die längste totale Mondfinsternis seit mehr als zehn Jahren. Für 100 Minuten wird der sogenannte Rote  "Blutmond" zu sehen sein.
Wenn die Mondin  heute Abend kurz vor halb zehn über uns  aufgeht, wird sie schon total verfinstert sein. Das heißt aber nicht, dass sie tief schwarz wäre. 
Sie erscheint vielmehr in einem düsteren Licht, das von bräunlich bis hin zu verschiedenen Rottönen variieren kann. Das Phänomen des sogenannten Blutmondes entsteht durch die Brechung des Sonnenlichts in der Erdatmosphäre.


Wir warten gespannt….
Einem alten Aberglauben nach, bedeutete ein Blutmond, das  gerade irgendwo ein blutiger Krieg herrscht,  was in unseren Zeiten eigentlich  leider auch nicht nur beim Blutmond zutreffend ist. Andersherum sagten die alten Völker bei Sicht des Blutroten Mondes, das es eine Nacht zuvor eine Schlacht mit vielen Toten gab, deren Blut den Mond rot färbten…

Bei vielen Stämmen wurden zu dieser Zeit Opfer gebracht, weil sie dachten, ihre "Götter" verlangen nach Blut... 
Der Blut Mond war schon immer ein Zeichen, das etwas passieren wird, meistens negativ, eine große Naturkatastrophe oder ein Anschlag mit  sehr vielen Opfern…

Wir hoffen mal nicht, das es stimmt!
...."In Griechenland hieß es, eine Gruppe von unheimlichen Zauberinnen haben  den Mond verhext, so dass er sich blutrot färbt. Wegen der roten Färbung dachten die Amazonas-Indianer, der Mond wäre von einem Pfeil verwundet worden .."

Für  uns kündigt die " Blutmondin" eine kurze aber sehr mächtige Zeitspannen an, in der die Wand zwischen "unserer" Welt und der der Geister so dünn wird, dass es vermehrt zu Schamanischen Wahrnehmungen kommt.

Wir  Hexen nutzen die Blutmondin allgemein  für  starke "Zauber", Schamanen, Druiden und Uralte Kulte sehen in  dem  Blutrotem Mond die Möglichkeit zum Kontakt mit ihren  Göttern. Sie räuchern, Trommeln und halten in der Zeitspanne des Blutmondes verstärkt Rituale ab. 
Die Schwarz Elster wird sich heute Abend zurückziehen, um in dieser Zeit die Götter zu ehren  und um zu räuchern. Sie wird einen Schutz Zauber für ihre Familie machen und die Götter um Segen bitten.
 Leider kann sie wegen der Küken nicht so spät noch trommeln, die müssen schlafen....

Ich wünsche Euch eine Magische Blut Mond Nacht!

1 Kommentar:

  1. Das wird mal wieder eine zauberhafte Nacht - ich hoffe, ich kann den Mond fotografieren - momentan ist das Wetter hier unbeständig, viele Wolkenbänke sind unterwegs... Gegen 21.23 Uhr soll´s losgehen. Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Blutmond.

    AntwortenLöschen